Verlust der Gesichtskonturen

01.

Konturen im Gesicht. Bindegewebe, Fett und Muskeln, sowie Faszien.

02.

„Absinken“ des Gesichtes, Verlust der jugendlichen Gesichtskonturen.

Die Haftungstrukturen des Gesichts (Bindegewebe, Fett, Muskeln und Faszien) verlieren ihre ursprüngliche Qualität und Spannkraft. Wir von HighLine Aesthetics in Bremen möchten das vorbeugen und behandeln.

03.

Lösung ohne Skalpell

Wer rechtzeitig etwas unternimmt, kann auch ohne Hilfe des Skalpells sein Aussehen deutlich verbessern. Unsere Radiofrequenzmethoden wie Thermage CPT (Soltar) oder Sublime (Elos Plus, Syneron) bewirken einen thermischen Reiz im tiefen Bindegewebe. Das betroffene Kollagen organisiert sich neu und führt zu einer verbesserten Qualität der Haut und ihrer Haftungstrukturen. Unsere Behandlung führt zu einem frischeren Aussehen und definierteren Gesichtszügen.

04.

Problem:

„Absacken“ des Gesichts durch die nachlassende Qualität der Haftungsstrukturen und des tiefen Bindegewebes.

Wo besonders sichtbar?

Doppelkinn, Nachlassen von Definition der „Unterkiefer-Hals-Grenze“

Effekt:

Durch Erhitzen des Bindegewebes (Kollagen, Elastin) kommt es zu einem „Zusammenziehen“ (= Shrinking) des Kollagens und somit der elastischen Fasern. Dadurch wird ein Regenerationsprozess in Gang gesetzt der zum Aufbau neuer und strafferer Strukturen führt

Verbesserung durch:

Radiofrequenz (Thermage, Elos Plus)

Wann setzt die Wirkung ein?

Ein Soforteffekt wird durch das unmittelbare